kommunikationswerkstatt
gut gelöste konflikte stärken

vorträge

Streitschlichten unter Kindern in Kita, Schule oder zu Hause 

Konflikte bieten Kindern Gelegenheiten ihre emotionalen, sozialen und kommunikativen Kompetenzen auszubauen. Sie bieten die Chance, Beziehungen untereinander zu stärken und sogar neue Freundschaften zu schließen. Kinder können im Streit sehr viel lernen.

Ein Glück gibt es genügend solcher Gelegenheiten und Chancen :-) Sind Kinder in Konfliktsituationen noch überfordert, kommt oft verbale und körperliche Gewalt ins Spiel oder die Kinder resignieren, ziehen sich zurück und weinen. Dann sind Pädagogen oder Eltern gefordert, aktiv einzugreifen, Sicherheit zu geben und die Kinder bei der Klärung ihrer Probleme möglichst einfühlsam zu begleiten. Hiefür stelle ich eine einfach strukturierte hochwirksame Methode auf Basis der Mediation und der Gewaltfreien Kommunikation von Marshall B. Rosenberg (GFK) vor. Sie gibt Vermittlern im Streit mit Kindern Sicherheit durch eine klare Struktur. Auch die Kinder lernen dabei, sich selbst und andere einfühlsam wahrzunehmen und ihre Gefühle und Bedürfnisse auszudrücken. Sie lernen, eigenverantwortlich Lösungen zu finden, die die Bedürfnisse aller im Blick haben. Als Hilfe zur Selbsthilfe trägt die Methode bei konsequenter Anwendung zur kontinuierlichen Entfaltung einer empathischen Grundhaltung bei.

Termine:
29.9.2020 19:00 - 20:30 Uhr in Bad Driburg, VHS Hauptverwaltungssitz, Am Hellweg 9

Anmeldung über VHS Bad Driburg